Unsere Veranstaltungen

30 Jahre Kulturverein Oberes Bottwartal e.V.
Unser Jubiläums-Abonnement 2017

Wählen Sie sich aus den folgenden Veranstaltungen Ihre Favoriten aus und stellen Sie sich Ihr Abonnement aus mindestens vier verschiedenen Veranstaltungen individuell zusammen!
Wir gewähren Ihnen 20 % Jubiläumsrabatt auf den Einzelkartenpreis.
Der Preisnachlass gilt für maximal 4 Karten je Veranstaltung und Abo.
Bitte sichern Sie sich rechtzeitig Ihre limitierten Jubiläumskarten.

Das Bestellformular erhalten Sie hier
Abo-Bestellschein mit Sitzplan Stadthall.pdf,
bei unseren Vorverkaufsstellen
oder fordern Sie es unter der Tickethotline: 07062/22006 an.

Die Bezahlung erfolgt im Voraus nach Rücksprache mit uns.
Die Karten werden Ihnen dann per Post zugeschickt.
Sollte eine Veranstaltung ausfallen, wird Ihnen der bezahlte Eintrittspreis natürlich zurückerstattet.

Senden sie das ausgefüllte Bestellformular an:

Martin Hinze
Heinrich-von-Kleist-Weg 2
D-71717 Beilstein

Per Mail an: KulturInfo
Per Fax an: 07062/23126
Oder geben Sie das Formular in unseren Vorverkaufsstellen ab.


Unser aktuelles Programm als PDF-Datei

Musik

Samstag, 18. März 2017
20:00 Uhr

  Oberstenfeld - Stiftskeller
Schwabenblues mit WASCHBRETT

OKUK - offene Kulturkneipe

Die schwäbische Seele vermag bruddelig, weise, elementar und humorvoll über die wesentlichen Dinge des Lebens zu philosophieren, ohne altklug zu wirken. Aus etlichen solcher Weisheitssplitter wurden Songs auf Schwäbisch komponiert, die zum Nachdenken, zum Schmunzeln anregen und mit ihrem Groove für beste Blues-Stimmung sorgen. "Waschbrett", der neue geerdete Schwabenrocksound aus dem Remstal spielt zum ersten Mal in der Kulturkneipe.
Die sechsköpfige Bluesrock-Formation um Gitarrist und Sänger Steffen Kaupp, Percussionist Ebbe Buhl sowie Saxophonist Peter Zisler beherrscht das volle Blues-Brett.
Als Coverbluesband "Holy Blues" war man die letzten Jahre rund ums Remstal aktiv und goss dabei Lebenslust, Schmerz und Schweiß in schwarze Töne: unverschnörkelt, geradlinig, ohne Kompromisse. So wurden Abende erlebt, die den Bluesrock feierten - und die Mitfeiernden dabei nicht vergaß.

Infos: www.waschbrett-bluesrock.de

Schwabenblues mit WASCHBRETT

Es wird kein Eintritt verlangt, sondern am Ende mit dem Kulturkorb für die Künstler gesammelt.

  nach oben


Theater

Samstag, 25. März 2017
20:00 Uhr

  Oberstenfeld - Bürgerhaus
Habbe & Meik

La Grande Comédie des Masques

"The Best" von und mit Habbe & Meik

Subtile Komik mit Herz und viel Slapstick, Akrobatik und Musik - aber ohne ein Wort. Die Presse sagt: ...Weltklasse!
Nach "Gogol & Mäx" (2013 in Beilstein), kommt nun das grandiose Komiker-Duo "Habbe und Meik" nach Oberstenfeld.
Sie tragen Masken und allein der Körper spricht. Die Masken sind faszinierend, in eine ernste und eine fröhliche Gesichtshälfte geteilt, die je nach Beleuchtung und Situation eine facettenreiche Ausdruckskraft entwickeln. Es geht um menschliche Unzulänglichkeiten. Streit. Versöhnung und immer wieder Liebe.
Die international ausgezeichneten Vollblutkomödianten aus Essen - Hartmut Ehrenfeld und Michael Aufenfehn - überzeugen mit klassischer Clownerie, akrobatischen Höchstleistungen und überraschenden Einfällen. Da fehlen einem schlichtweg die Worte: "Einfach genial".

Habbe & Meik

VVK: 15 € - AK: 18 € - Schüler/Studenten: 9 €

Karten bestellen

  nach oben


Literatur

Samstag, 08. April 2017
20:00 Uhr

  Oberstenfeld - Stiftskeller

Junge Kulturbühne

2. Poetry Slam

Poetry Slam, der Dichterwettstreit der Neuzeit und die beliebteste Literaturveranstaltung Deutschlands, kommt wieder nach Oberstenfeld. Gestandene Poeten und Poetinnen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum werden an diesem Abend gemeinsam mit lokalen Mutigen oder Spontanentschlossenen auf der Bühne stehen und das Publikum mit lustigen Geschichten, nachdenklichen Gedichten, abgedrehtem Dada oder Gesellschaftskritik in den Bann ziehen. Fernab der sterilen Atmosphäre einer "Wasserglaslesung" ist Poetry Slam vielmehr ein Rockkonzert ohne Musik, denn ausschließlich das gesprochene Wort ist erlaubt, um seiner Performance auf der Bühne Nachdruck zu verleihen.
Moderation: Hanz (Ludwigsburg)

VVK/AK: 10 € - Schüler/Studenten: 6 €

Karten bestellen

  nach oben


Musik

Sonntag, 23. April 2017
19:00 Uhr

  Oberstenfeld - Stiftskeller
Uzory

Volksmusikgruppe Uzory aus der Ukraine

...mit internationaler und ukrainischer Volksmusik, klassischer und zeitgenössischer Musik. Die sechs Profimusiker spielen alle ukrainische/russische Volksmusikinstrumente, angefangen mit der Konzertbalalaika, dem Balalaika Kontrabass, die Domra prima, die Domra tenor, der Gitarre bis hin zur Sopilka, der Mundharmonika, dem Metalofon und dem Bayan-Akkordeon. Sie arrangieren ihr komplettes Repertoire selbst und adaptieren damit den jeweiligen Musikstil perfekt auf ihr Instrumentarium. Ihre musikalische Bandbreite reicht von Volksmusik über Tango (Piazzolla), Jazz bis hin zur Klassik, so dass bei Ihren Auftritten ein breites Publikum angesprochen wird.

Die diplomierten Vollblutmusiker sind in der Stadt Mykolayiw, ca. 130 km nordöstlich von Odessa liegend, bei der städtischen Philharmonie angestellt, machen seit vielen Jahren Konzertreisen in die Niederlande, Italien, USA und andere Länder und nehmen regelmäßig bei unterschiedlichen Wettbewerben im In- und Ausland erfolgreich mit ersten, zweiten und dritten Plätzen teil. Ihre diesjährige Konzertreise geht im April nach Den Haag und sie freuen sich auf den Abstecher ins Bottwartal.

Erleben Sie einen wundervollen und unterhaltsamen musikalischen Abend und lernen Sie sowohl die Seele ukrainisch/russischer Volksmusik als auch den Esprit klassischer und moderner Musik kennen, bei der die Musiker ihre Instrumente gekonnt in Szene setzen.

Uzory

VVK: 14 € - AK: 17 € - Schüler/Studenten: 8 €

Karten bestellen

  nach oben


Musik

Freitag, 12. Mai 2017
20:00 Uhr

  Oberstenfeld - Stiftskeller
Vocal Affair

Vocal Affair

Vocal Pop, Jazz, Gospel und Musical

Das 12-köpfige Vokalensemble Vocal Affair begeisterte vor zwei Jahren das Publikum im Stiftskeller durch ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm zwischen Jazz, Pop und Musical, das mit enormer Spielfreude locker und leicht präsentiert wird, sich aber dennoch auf hohem musikalischen Niveau befindet.
Nicht umsonst belegte Vocal Affair beim letzten Deutschen Chorwettbewerb in seiner Kategorie den neunten Platz! Die ausgefeilten Arrangements gehen größtenteils auf das Konto des Chorleiters Rodolfo Guzmàn Tenore, der den Sängerinnen und Sängern die Stücke quasi auf den Leib schreibt und die Gruppe auch auf dem Klavier begleitet. Mit neuen Songs im Gepäck geht es queerbeet und hemmungslos von ABBA und den Beatles über Bee Gees und Rammstein bis hin zu Queen und Stevie Wonder. Erleben Sie mit Vocal Affair einen spannenden und vor allem unterhaltsamen musikalischen Abend, an dem Sie viele bekannte Stücke einmal im ganz neuen Gewand erleben werden.

Infos: www.vocal-affair.de

Vocal Affair

VVK: 10 € - AK: 12 € - Schüler/Studenten: 6 €

Karten bestellen

  nach oben


Musik

Samstag, 20. Mai 2017
20:00 Uhr

  Beilstein - Valentin-Wanner-Haus
QuartSext

QuartSext

"Du Liebe Zeit"

"Hast du etwas Zeit für mich, dann singe ich ein Lied für Dich!" "Du liebe Zeit!", möchte man da ausrufen - "Was heißt denn hier Zeit haben?"
Wir fragen lieber: "Nehmen Sie sich Zeit - für einen kurzweiligen Abend voller Texte rund um die liebe, rätselhaft knappe Zeit? - Dann singen wir ein Lied für Sie - und bei einem soll es nicht bleiben!"
Die Vertonungen reichen von zeitlosen bis hin zu zeitgenössischen Arrangements. Die Texte sind mal tiefsinnig, mal informativ, aber immer wieder auch einfach nur vergnüglich. Dabei führt Sie der Schauspieler und Sprecher Tom Keymer charmant und unterhaltsam durch das Programm.
Auf der Suche nach reizvollen Vertonungen, rund um das Thema Zeit, hat Quartsext einen Strauß von Melodien gebunden, von Schubert bis hin zu den Comedian Harmonists und Pop-Songs. Sie werden sehen, wie die Zeit wie im Flug vergeht, mit Evergreens wie "Yesterday" oder Sinatras "It was a very good year".

QuartSext

Eintritt frei, Spenden willkommen

  nach oben




Programm