Kulturibo
UUSIKUU
Vintage Sounds of Finland
Open-Air
UUSIKUU

Zauberhafte Klänge, feurige Tanzrhythmen - eigenwillig, mal süß, mal bitter.
Eine Welt voller großer musikalischer Gefühle, Spaß, Flirts und natürlich jeder Menge Emotionen!


Seit 15 Jahren tourt UUSIKUU als Kleinorchester erfolgreich durch Europa und begeistert mit ihrer frischen Sicht auf die alte finnische Tanzmusik. Uusikuu verbeugt sich respektvoll und bewundernd vor der nordischen Unterhaltungsmusik der 1930er bis 1960er Jahre. Jazz, Foxtrott, Folk, Tango, Humppa und Walzer prägten damals die Tanzabende. Uusikuu schleifen diese alten Diamanten liebevoll so lange, bis sie wieder wie neu glänzen.

Die Band nennt ihren Stil „Semi-Romantic Vintage Dance Music“: die Songs werden behutsam einer kleinen Verjüngungskur unterzogen, ohne ihre Wurzeln zu kappen oder ihren zeittypischen Charme zu vertreiben. Aber Achtung! Wir reden über Finnen hier – zu viel Spass darf nicht sein, so eine alte finnische Weisheit. „Wenn die Sonne immer hell in Deinem Leben scheint, siehst Du die wunderschönen Sterne nicht mehr“. Dafür braucht man auch immer wieder die dunkleren Momente der Melancholie - und Kaiho. Kaiho ist ein finnischer Ausdruck für das melancholisch-nostalgische Erinnern und Verlangen nach einer Person, einem Erlebnis oder einem Ort, der weit weg ist oder weit in der Vergangenheit liegt - oder den man noch nicht kennengelernt hat. Aber man sehnt sich danach… Die Mischung aus dramatischen Tangos, verträumten Walzern, lustigen Humppas und jazzigen Foxtrotts nehmen die Zuhörer mit in eine Welt voller großer Gefühle, Spaß, Flirts und natürlich jeder Menge elegischer Emotionen und Wanderlust.

Zusätzlich zu den Juwelen der vergangenen Zeit sind es auch neue Stücke aus Uusikuus Feder, die dem Abend einen einzigartigen Charakter verleihen. Die Sängerin Laura Ryhänen stellt mit ihren heiter-ironischen Geschichten über die Skurrilitäten des nordischen Alltags sicher, dass die Zuhörer für einen Moment aus dem Alltag entführt werden und nach einem Uusikuu-Abend mit einem verträumten Lächeln nach Hause gehen. Line-Up: Laura Ryhänen, Gesang Mikko Kuisma, Geige und Gesang Norbert Bremes, Gitarre James Geier. Pressestimmen: „Wunderschön und rätselhaft. Wie ein Live Soundtrack für einen Aki Kaurismäki -Film.“ (Folker) „Finnisches Tango-Feuer mit Leidenschaft und Humor“ (General-Anzeiger Bonn) „The passionate world of old Finnish dance music” (BBC Radio) “Wie ein Live-Grammophon an einem herrlichen Mittsommerabend” (WDR Radio)

Genießen Sie in der Pause Sekt und Häppchen und die Möglichkeit zu regem Gedankenaustausch.

Eine Anmeldung zum Konzert ist unbedingt erforderlich, da wir entsprechend die Sitzplätze zuordnen müssen. Bitte schreiben Sie uns deshalb eine Mail an karten@kulturibo.de mit Vor- und Nachnamen, Adresse (+ Telefonnummer) und Anzahl der Personen. Bitte warten Sie auf eine Rückbestätigung und beachten Sie die coronabedingten Zutrittsbeschränkungen und Hygieneauflagen.

Eintritt: 16€

Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung verlegt.
Mayito Rivera & Conexion Cubana
Latin, Buena Vista, Welt
Open-Air
Mayito Rivera & Conexion Cubana

Der Superstar der kubanischen Sänger/Komponisten mit der atemberaubender Band Conexion Cubana!
Es gibt zur Zeit, Hand aufs Herz, keine mitreißendere Son-Formation als diese!

Mario „Mayito“ Rivera ist ohne Zweifel einer der bedeutendsten,zeitgenössischen Sänger Kubas. Über 20 Jahre lang war er die markante Stimme und das Gesicht der erfolgreichsten, kubanischen Band Los Van Van.

Ob Son, Rumba, Afro oder Salsa, Bolero oder Timba – wenn Mayito Rivera singt, tremoliert und koloriert, ist das grundsätzlich preisverdächtig. Für seine herausragende Stimme wurde er bereits mehrfach ausgezeichnet und gewann unter anderem zusammen mit Los Van Van den Grammy-Award. Für sein Soloalbum „Negrito Bailador“ erhielt er eine weitere Grammy-Nominierung in der Kategorie „Best Salsa Album of the Year“ .

Für seine herausragende Stimme wurde Rivera mehrfach ausgezeichnet und gewann diverse internationale Preise. Unter anderem den Grammy-Award zusammen mit Los Van Van, sowie eine weitere Grammy-Nominierung in der Kategorie “Best Salsa Album of the Year” für sein Soloalbum “Negrito Bailador”. Bei seinen weltweiten Tourneen stand er mit Stars wie Pio Leyva, Osdalgia, Tirso Duarte, u.v.m. auf der Bühne . In Wim Wenders Filmproduktion „Sons of Cuba“ (Buena Vista Next Generation) spielte er eine der Hauptrollen.

Conexion Cubana touren seit vielen Jahren weltweit und sind derzeit eine der gefragtesten, aufstrebenden Son Cubano Gruppen. In Kuba selbst ist die Band in aller Munde: „Conexión Cubana“ begeistern mit ihrer Spielfreude und ihrem Ideenreichtum aber auch durch erstklassige kubanische Musiker. Überschäumende Lebensfreude gepaart mit traditionellem Son Cubano macht diese Gruppe so erfolgreich. Bandchef Nicolás Sirgado ist einer der gefragtesten Komponisten und Arrangeure aus Havanna. Unzählige Platten- und etliche Fernsehproduktionen stammen aus seiner Feder.

Eine Anmeldung zum Konzert ist unbedingt erforderlich. Bitte schreiben Sie uns deshalb eine Mail an karten@kulturibo.de mit Vor- und Nachnamen, Adresse (+ Telefonnummer) und Anzahl der Personen. Bitte warten Sie auf eine Rückbestätigung und beachten Sie die coronabedingten Zutrittsbeschränkungen und Hygieneauflagen.

Bitte bedenken Sie auch, dass es eine Open-Air Veranstaltung ist, die unter Umständen aufgrund der Wetterlage verschoben werden kann. Falls Sie den Folgetermin nicht wahrnehmen können, wird der einbezahlte Betrag rücküberwiesen.

Genießen Sie in der Pause gekühlte Getränke und Häppchen und die Möglichkeit zu regem Gedankenaustausch.



Eintritt: 25,- €
Einlass 18:00 Uhr.

Kulturverein Bottwartal
Liebe Kulturinteressierte,

wir bedauern es sehr dass aufgrund der bestehenden Krise die Kulturszene intensiv leidet. Auch uns ist es leider nicht möglich den Kulturbetrieb in gewohnter Weise aufrecht zu erhalten. Sobald die aktuelle Situation es wieder zulässt werden wir wieder vollumfänglich aktiv.

Versprochen!